Mag. Maria Steiner

Aufgabenbereiche

Archivbetreuung, website, Projekt Südtirol

Forschungsschwerpunkte

Oral History Interviews, "OFRA - Online Archiv Frauenpolitik"

E-Mail: steiner@kreisky.org

Curriculum Vitae

1968 geboren in Innsbruck

1996

Ausbildungslehrgang für Informations- und Dokumentationsfachleute der Österreichischen Gesellschaft für Dokumentation und Information in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Nationalbibliothek.

1986-1994

Studium der Theaterwissenschaft und einer Fächerkombination aus Geschichte, Publizistik und Psychologie an der Universität Wien,

1978-1986

Besuch des neusprachlichen Zweiges des Bundesgymnasiums und Bundesrealgymnasiums Reithmannstraße in Innsbruck

Seit 1995

wissenschaftliche Mitarbeiterin im Kreisky Archiv, 1998‒2000 und 2003‒2005 in Elternkarenz.

2011-2014

Findbuch und Digitalisierung der Südtirol-Bestände, Textredaktion des Kapitels „Mädchenbildung“ auf www. erinnerungsort.at

2009-2011

Textredaktion der Website www.ofra.at (online-archiv frauenpolitik)

2000-2003

Bibliothekarische Arbeit im Forschungs- und Studienzentrum "Vorwärts", Rechte Wienzeile 97, 1050 Wien
Wissenschaftliche Mitarbeit an verschiedenen Forschungsprojekten zur österreichischen Außenpolitik 1945-1983

1997

Projektmitarbeit an der Wanderausstellung "Bruno Kreisky - seine Zeit und mehr", (Historisches Museum der Stadt Wien)

1994

Recherchearbeiten für die Ausstellung "Kinosequenzen: 100 Jahre Kino"

1994

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Auftrag des Jüdischen Museums Wien für die Ausstellung "Die Macht der Bilder - Antisemitische Mythen und Vorurteile" (Rathaus der Stadt Wien)

1994

Erfassung und EDV-mäßige Aufarbeitung der Daten von Film- und Videobeständen in österreichischen öffentlichen Dokumentationseinrichtungen, Archiven sowie privaten Sammlungen für das Film & Video Council der British Universities (MAP-TV Guide 1995)

1993

Datenerfassung und -bearbeitung für das "Handbuch audiovisueller Medien in Österreich" im Auftrag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften.

1992

Dateneingabe für die Datenbank emigrierter österreichischer Filmschaffender für die "Gesellschaft für Filmtheorie" im Zuge des internationalen Symposions "Aufbruch ins Ungewisse" (Viennale 1992)

1991

Tätigkeit als Dokumentarin im Historischen Archiv des ORF

1987-1990

Mitarbeiterin im Österreichischen Filmarchiv. Befundung und Recherche zu österreichischen Dokumentarfilmen


* Bruno Kreisky und die Südtirolfrage | Bruno Kreisky e la questione dell’Alto Adige (Hg., gemeinsam mit Gustav Pfeifer), darin: Findbuch der Südtirol-Archivalien im Kreisky-Archiv, S.163-362, Raetia-Verlag 2016
* Sexualpädagogik an Österreichs Schulen - von der „ungewollten Bedarfsweckung“ bis zum „Sexkoffer“, in: Sex in Wien. Lust. Kontrolle. Ungehorsam. Ausstellungskatalog des Wien-Museums, Metro-Verlag 2016, S.126-133
* „20.000 Seiten Österreich. Anfang dieses Jahres starb Österreichs langjähriger Handelsminister Josef Staribacher. Sein politisches Tagebuch, das er von 1970 bis 1983 täglich diktierte, erlaubt überraschende Einblicke in die Entscheidungsprozesse heimischer Politik“, in: Die Presse (Spectrum), 26.4.2014.
diepresse.com/home/spectrum/zeichenderzeit/1598642/20000-Seiten-Osterreich
* „Die Suche nach Ilse Schey“, in: Profil 51/16.Dezember 2013, S. 48-49.
www.profil.at/articles/1351/985/370922/die-suche-ilse-schey
* Findbuch der Südtirol-Archivalien im Kreisky-Archiv, Wien 2012
* Die Beziehung zwischen Bundeskanzler Bruno Kreisky und Libyens Revolutionsführer Muammar al Gaddafi. In: Fritz Edlinger/Erwin M.Ruprechtsberger (Hg.): Libyen. Geschichte – Landschaft – Gesellschaft – Politik. Wien: Promedia 2009, S. 111-135.
* The Johanna Dohnal Archive. In: Women and minorities Archives. Volume 1: Women and Minorities: Ways of Archieving. Kristina Popova [u.a.] (eds.) Sofia 2009, S. 170-173.
* Paula Wessely als Filmproduzentin. In: Kurt Ifkovits (Hg.): Die Rollen der Paula Wessely. Spiegel ihrer selbst. Ausstellungskatalog des Österreichischen Theatermuseums, Wien 2007, S. 113-128.
* "´Anders als du und ich´ oder ´Das dritte Geschlecht´" In: geheimsache: leben. Schwule und Lesben im Wien des 20. Jahrhunderts. Ausstellungskatalog. Hg. v. Andreas Brunner, Ines Rieder, Nadja Scherfzig, Hannes Sulzenbacher, Niko Wahl. Wien: Löcker 2005. S. 68-71.
* "(Un-)gebrochene Kontinuitäten: Paula Wessely - eine `österreichische Institution´?" In: Gebrochene Kontinuitäten? Zur Rolle und Bedeutung des Geschlechterverhältnisses in der Entwicklung des Nationalsozialismus. Hg. v. Ilse Korotin, Barbara Serloth. Innsbruck, Wien: Studienverlag 2000, S. 194-215.
* "'…they want to do Liliom, of course'. Vom ungebrochenen Spieltrieb deutschsprachiger SchauspielerInnen nach 1945." In: Zeit der Befreiung. Wiener Theater nach 1945. Hg. v. Peter Roessler und Hilde Haider-Pregler. Wien: Picus 1997, S. 65-80.
* Werner Gatty/Gerhard Schmid/Maria Steiner/Doris Wiesinger (Hg.): Die Ära Kreisky. Österreich im Wandel 1970-1983. Innsbruck, Wien: Studienverlag 1997.
* Kontinuitäten. Gespräch mit Christa Blümlinger, Oliver Rathkolb, Gottfried Schlemmer und Maria Steiner. In: Anschluß an Morgen. Eine Geschichte des österreichischen Films von 1945 bis zur Gegenwart. Hg. v. Elisabeth Büttner, Christian Dewald. Salzburg, Wien: Residenz 1997, S. 140-153.
* Paula Wessely. Die verdrängten Jahre. Wien: Verlag für Gesellschaftskritik 1996.
* Paula Wessely: "Österreichische Institution" oder Mittlerin nationalsozialistischer Weiblichkeitskonzeptionen? Sozialhistorische Aspekte einer heimischen Filmkarriere 1934-1944. Mit einem Exkurs über Elfriede Jelineks "Burgtheater", Wien: Dipl. Arb. 1993.


* 15.3.2017 Bruno Kreisky und die Südtirolfrage. Vortrag anlässlich der Buchpräsentation in Wien, Verein für Geschichte der Arbeiterbewegung,
* 27.1.2017 Bruno Kreisky und die Südtirolfrage. Vortrag anlässlich der Buchpräsentation in Bozen
* 12.6.2015 "Kreiskys Südtirolpolitik im Lichte der Akten des Kreisky-Archivs". Vortrag beim Internationalen Kolloquium "Bruno Kreisky und die Südtirolfrage" in Bozen
* 16.4.2010 Panel "Archivpraxis: Vermitteln - Online-Präsentationen" innerhalb der KOOP-LITERA Österreich Tagung 2010 im Rahmen der 16. Arbeitstagung der österreichischen Literaturarchive: “Das neue online archiv frauenpolitik (www.ofra.at)“, Literaturhaus Wien
* 5.5.2007 "Die Wessely-Biographien 1937-2007". Symposion zum 100. Geburtstag von Paula Wessely, Österreichisches Theatermuseum
* 21.04.2005 Einführung in den Film "Heimkehr" im Zuge der Filmreihe "Hitlers Hollywood. Die Produktion der Wien-Film 1939-1945", veranstaltet vom Filmarchiv Austria im Metro-Kino

close zoom image loading image
X
<
>