BRUNO KREISKY PREIS
FÜR VERDIENSTE UM DIE MENSCHENRECHTE
 
PREISVERLEIHUNGEN
  1979 1981 1984 1986 1988 1991 1993 1995 1997 2000 2002 2005 2007 2011 2013  
     
 
2000 10. VERLEIHUNG, 16. OKTOBER 2000
AUSTRIA CENTER VIENNA
 
 
Radhika Coomaraswamy, Sri Lanka
The Belgrade Center for Human Rights, Jugoslawien
NGO-Projekt "Ein Antidiskriminierungsgesetz für Österreich", Österreich
Karlheinz Böhm, Österreich/Äthiopien
 
   
   

Mit der 10. Preisverleihung, die am 16. Oktober 2000 im Austria Center Vienna stattfand, beschloss die Jury, die Zahl der PreisträgerInnen auf maximal vier zu begrenzen. Internationale PreisträgerInnen waren Radhika Coomaraswamy, Sri Lanka, und das Belgrade Center for Human Rights.

„Wir müssen die Fragen der wirtschaftlichen Zu- sammenarbeit und gegenseitigen Hilfe – kurz: die Fragen der internationalen Solidarität – mit einer Mischung aus Idealismus und Realismus angehen, ohne die die großen Aufgaben vor uns niemals wirklich bewältigt werden können.“

Bruno Kreisky, Rede vor der 3. Generalkonferenz der UNIDO, Neu Dehli, 31. Januar 1980

Jurymitglieder Heinz Patzelt und Morten Kjærum im Gespräch mit Preisträgerin Radhika Coomaraswamy.
 

In Österreich wurden das NGO-Projekt "Ein Antidiskriminierungsgesetz für Österreich" und Karlheinz Böhm mit seiner Organisation "Menschen für Menschen" ausgezeichnet. Der Preis für "Menschen für Menschen" unterstrich die enge Verknüpfung von humanitärer Hilfe und Menschenrechten, insbesondere in den ärmsten Regionen der Welt.

v.l.n.r .: Vojin Dimitrijevic, Vesna Pešic, Hannes Tretter, Almaz Böhm, Radhika Coomaraswamy, Cornelia Kogoj
Almaz Böhm und Radhika Coomaraswamy. Vesna Pesic, Hannes Tretter, Vojin Dimitrijevic im Präsidentenzimmer des Nationalrates.
   

Im Gedenken an Konstantin Obradovic (1939–2000) stiftete das Belgrade Center for Human Rights im Jahre 2000 den Konstantin Obradovic Preis für Leistungen zur Förderung der Menschenrechtskultur. Dieser Preis wird aus den Erträgen des Preisgeldes des Bruno Kreisky Preises 2000 finanziert.
Botschafter Wolfgang Petritsch hielt die Laudatio.

PreisträgerInnen mit Nationalratspräsident Heinz Fischer bei einem Empfang im Parlament.



____top